Sokrates sucht die Freiheit

Ein Philosophisches Bilderbuch

Sokrates sucht die Freiheit ist eine freie Arbeit mit einem philosophischen Hintergrund. Ich habe ein Buchcover und einige Innenseiten illustriert, auf Grundlage eines fantasievollen Textes des Autors Jannik Wirschun. Die Geschichte handelt von Sokrates, einem neugierigen Kaninchen, das sich auf eine Entdeckungsreise begibt. Auf seinem Weg durch das westfälische Münster trifft er viele wunderliche Gestalten und lernt, dass in jeder Faser des Lebens Philosophie schlummert.
Die Geschichte ist eine Neuinterpretation des platonischen Höhlengleichnisses, strukturiert anhand zentraler Fragen des Philosophieunterrichts. Die leuchtenden Bildfarbigkeiten sind ein zentrales Gestaltungselement.