Vom Verschwinden der Tiere

Eine illustrative Akte über ausgestorbene Tiere

Eine große Gemeinschaftsarbeit über neuzeitlich, ausgestorbene Tiere mit ganz viel Herzblut. Insgesamt beteiligten über vierzig Designstudenten der Fachhochschule Münster unter Leitung von Prof. Felix Scheinberger an diesem Projekt.
Die zentrale Frage des Buches ist: »Warum müssen Tiere unseretwegen aussterben?«. Das ist auch die Frage, die die kleine Zoe ihrem Vater stellt. Beim Versuch ihr eine Antwort zu geben, sammelt er alles an Material was er finden kann und stellt eine Akte zusammen – die man in Form dieses Buchs in den Händeln hält. Es ist ein Sammelsurium an kreativen Texten und vielfältigen Illustrationen.
Die Bachelorstudenten haben den überwiegenden Teil der Illustrationen erstellt, während ich gemeinsam mit den anderen Masterstudierenden für das Konzept- und die Redaktionsarbeit verantwortlich war. Die Entwicklung eines Layouts war mein Hauptaufgabenbereich, aber auch zwei Illustrationen von mir sind im Buch verewigt.
Neben dem Endprodukt ist noch eine von mir gestaltete Buchcover-Variante zu sehen.

Hier geht es zum Buch beim JaJa-Verlag.