Das wahre Leben der Bauernhoftiere

Ein Kindersachbuch über die heutige landwirtschaftliche Tierhaltung

»Das wahre Leben der Bauernhoftiere« eröffnet mit detailreichen, eindringlichen Illustrationen realistische Einblicke in die heutige Nutztierhaltung. Es soll Kindern ein Grundverständnis für unsere moderne Landwirtschaft vermitteln, fernab der üblichen »Bilderbuch-Klischees«. Sachlich stellt das Buch unterschiedliche Haltungsformen vor. Es erklärt den Kreislauf zur Herstellung tierischer Produkte – Fleisch, Eier oder Milch – bis hin zum eigenen Frühstückstisch.
Hier geht es zur Leseprobe des Klett Kinderbuch Verlags, wo das Buch Im Herbst 2020 erschienen ist.

Das Kindersachbuch ist eine überarbeitete Version meiner Masterarbeit im Bereich Information und Kommunikation an der Münster School of Design der Fachhochschule Münster. Neben Erkenntnissen aus fremden Studien, basiert das (gestalterische) Konzept auf einer eigenen empirischen Studie mit Lehrern, Erziehern und Eltern. Die Masterarbeit umfasst zusätzlich eine 92-seitige Dokumentation mit theoretischen Grundlagen, der Auswertung der Umfrage, sowie Details zur Umsetzung. »Das wahre Leben der Bauernhoftiere« ist ein Plädoyer für realistischere Darstellungen der Landwirtschaft im Kinderbuchbereich.

Weiterführende Informationen zur deutschen Landwirtschaft bietet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.